Über uns

Wer oder was ist KUL?


KUL wurde 2011 als "Kinder und Lernen" ins Leben gerufen und organisiert seither erfolgreich Familien-, Ferien- und Freizeitmessen in der ganzen Schweiz. Allein von 2011 bis 2017 zählte die bis dahin "Kinder und Lernen" genannte Messe in Zürich insgesamt etwa 250 Aussteller und über 5000 Besucher.

Im November 2017 fand auch erstmals eine KUL-Familienmesse in Aarau statt. Hier durften wir knapp 30 Aussteller und etwa 500 Besucher begrüssen und möchten in diesem Jahr an diesem Erfolg anschliessen : Für November 2018 finalisieren wir momentan letzte Details mit dem Kongresshaus und freuen uns auf eine ebenso erfolgreiche 2. KUL-Messe im schönen Aarau. Der Eintritt bleibt für Besucher weiterhin gratis.

Ebenfalls neu für 2018 sind die Messen in St. Gallen (29. April 2018, Lokremise, 10-16 Uhr) und Zug (27. Mai 2018, Burgbachsaal, 10-16 Uhr). Motiviert von den bisherigen Erfolgen freuen wir uns auch auf zahlreiche Aussteller und Besucher in den beiden reizenden Hauptorten. Sowohl für St. Gallen als auch Zug sind nur noch wenige Ausstellerplätze verfügbar.

Für den März 2019 möchten wir auch zeitnah Vollzug melden: Wir freuen uns auf eine weitere neue Messe in Winterthur! Weitere Informationen folgen demnächst.

Wer steht hinter KUL?
Die Kinder und Lernen GmbH wird von Philipp Alexander Weber und Sebastian Rueff geführt. Die Familien-, Ferien- und Freizeitmessen geben einen weitreichenden Überblick über zahlreiche  regionale und internationale ausserschulische Fördermöglichkeiten, diverse Freizeitmöglichkeiten und Ferienideen. Sowohl Philipp Alexander Weber als auch Sebastian Rueff haben bereits verschiedene Angebote zur Unterstützung von Eltern und Kindern ins Leben gerufen bzw. unterstützt.

Es ist das Bedürfnis vieler Eltern einen umfassenden Überblick über professionelle Angebote zu Förder- und Freizeitmöglichkeiten aller Art in ihrem Umfeld zu haben – sei es nun im Bereich Lernunterstützung, Sprachangebote, Ferienangebote oder Ausflugsideen, Freizeitaktivitäten, Spiele, Babyprodukte, Nachhilfe u.v.m. Die KUL-Messen sind eine ideale Gelegenheit für Kinder, Jugendliche und Eltern, sich über diverse aktuelle Angebote und Ideen zu informieren.

Philipp Alexander Weber

Ich habe einen 9-jährigen Sohn und organisiere seit 2007 Sprachcamps für Jugendliche in der Romandie (www.frilingue.ch) und Sprachreisen ins Ausland. Zudem engagiere ich mich als Vorstandsmitglied bei Workcamp Switzerland für den internationalen Jugendaustausch. Ich liebe die Berge - Skifahren, Wandern, Skitouren, Snowboarden - und das Reisen.

Sebastian Rueff

Mit meinem langjährigen Hintergrund in der Jugendarbeit und meiner grossen Passion für Sprachen und Menschen, erlaubt es mir meine Arbeit bei fRilingue jungen Menschen aus aller Welt dabei zu helfen, ihre Sprachkenntnisse und zudem ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Ausserhalb der Arbeit liebe ich Sport aller Art und die weite Welt zu entdecken.

Sarah Zen-Ruffinen

Seit dem Sommer 2014 arbeite ich bei fRilingue im Büro wie auch in den Sprachcamps und seit September 2015 bin ich im Kinder und Lernen Team mit dabei. Ich habe einen Universitätsabschluss in Geschichte und Englisch und liebe es zu reisen sowie neue Kulturen und Länder zu entdecken.

Kinder und Lernen GmbH

Stöckackerstr. 93, 3018 Bern

+41 (0) 79 692 37 40

info@kinderundlernen.ch